Zugangskontrolle ist eine entscheidende Komponente der Sicherheit in der heutigen digitalen Ära. Sie reguliert, wer auf bestimmte Ressourcen zugreifen darf und schützt Gebäude, Räume und Vermögensgegenstände vor unautorisierten Personen. Die Zugangskontrolle ist jedoch nicht mehr nur eine Frage der Sicherheit, sondern Teil eines größeren Ganzen. Der Wert der Zugangskontrolle steigt, wenn sie in andere Systeme integriert wird, die das Benutzererlebnis verbessern und Produkte oder Dienstleistungen von ihren Wettbewerbern abheben. In diesem Blogbeitrag schauen wir uns das Konzept “Access Control as a Feature” an und wie nicht nur Nutzer, sondern vor allem Unternehmen davon profitieren können.

Zutrittskontrolle – mehr als eine Notwendigkeit

Die Branche wird sich damit abfinden müssen, dass die Zugangskontrolle als wesentliches Feature in Drittanbieter-Anwendungen agiert, wie zum Beispiel smarte Gebäudesoftware. Daher glauben wir, dass „Access Control as a Feature“ in Zukunft ein Markttreiber sein wird. Wenn Unternehmen Zutrittskontrolle als Funktion betrachten, können sie zusätzlichen Nutzen daraus ziehen, der über die Verbesserung von Sicherheitsaspekten hinausgeht., Indem Unternehmen diesen Ansatz verfolgen, können sie neue Effizienzen identifizieren und Kosteneinsparungen erzielen. Wie? Dazu kommen wir gleich.

„Wir werden Zutrittskontrolle viel mehr als Funktion denn als eigenständige Branche sehen“, sagt Lee Odess, Gründer von Inside Access Control, in einem Interview.

Der Wert der Zugangskontrolle steigt, wenn sie in bestehende Systeme wie Besuchermanagement integriert wird. Mit mobilen Schlüsseln können Unternehmen ihren gesamten Zugangskontrollprozess digitalisieren, ohne ihre bestehenden Abläufe zu stören. Das bedeutet, dass Unternehmen wie gewohnt weiterarbeiten können, während sie die Vorteile eines effizienten Zugangskontrollsystems genießen. Mobile Schlüssel können Unternehmen dabei helfen, ihre Abläufe zu optimieren und Kosten zu sparen. Im Gegensatz zu traditionellen Schlüsseln müssen Unternehmen sich keine Gedanken mehr über die Herstellung und Verteilung physischer Schlüssel machen oder verlorene oder gestohlene Schlüssel ersetzen. Mobile Schlüssel können auch einfach widerrufen oder aktualisiert werden, was den Bedarf an teuren und zeitaufwändigen Austausch von Schlössern reduziert.

API & SDK, um Zutrittskontrolle zu integrieren

Bei “Access Control as a Feature” geht es darum, die Zugangskontrolle zu nutzen, um ein personalisiertes und nahtloses Erlebnis für User zu schaffen. Tapkey stellt APIs und SDKs bereit, um den mobilen Zugang nahtlos in Partnerlösungen zu integrieren – nicht nur, um die Sicherheit zu erhöhen, sondern auch, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Dies bietet ein bequemeres und personalisiertes Erlebnis für die Benutzer, da sie keine separaten Schlüssel mit sich führen oder verschiedene Apps verwenden müssen. Dabei revolutioniert dieser Ansatz auch ganze Unternehmen und Branchen. In einigen Fällen eröffnet es neue Möglichkeiten für digitalisierte Lösungen, die ohne intelligente Zugangstechnologie nicht möglich wären. Ein perfektes Beispiel ist der private Fitnessraum PT Pods, bei dem intelligenter Zugang ein zentrales Merkmal der Unternehmensstrategie ist.

„Mobiler Zugang ist das Herzstück unseres Geschäfts, ohne ihn würde unser Geschäftsmodell nicht funktionieren.“ – Mike Mair, Gründer von PT Pods.

Unsere verschiedenen Partner haben den intelligenten Zugang in eine Vielzahl ihrer Lösungen integriert. Zum Beispiel wird in der Hotelbranche die intelligente Zugangstechnologie von Tapkey verwendet, um Gästen mit ihren Smartphones schlüssellosen Zugang zu ihren Zimmern zu ermöglichen. Dies bietet den Gästen ein bequemeres Erlebnis und verbessert gleichzeitig die Sicherheit, indem das Risiko von verlorenen oder gestohlenen Schlüsseln reduziert wird.

Vorteile von “Access Control as a Feature”

Zugangskontrolle als Funktion bietet zahlreiche Vorteile sowohl für User als auch für Unternehmen. Für Nutzer kann intelligenter Zugang ein bequemes und zuverlässiges Erlebnis bieten und somit die Benutzerzufriedenheit erhöhen. Für Unternehmen kann es das Umsatzwachstum fördern, indem es neue Kunden anzieht und die Kundentreue erhöht. Zugangskontrolle als Funktion kann auch die betriebliche Effizienz verbessern, indem Prozesse gestrafft und manuelle Eingriffe reduziert werden.

Zusammengefasst ermöglicht die Zugangskontrolle als Funktion Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil. Statt nur als Sicherheitsmaßnahme betrachtet zu werden, kann sie das Benutzererlebnis verbessern und Abläufe optimieren.

Wenn du daran interessiert bist, mehr darüber zu erfahren, wie Tapkey dein Unternehmen auf die nächste Stufe bringen kann, dann nimm noch heute Kontakt mit uns auf.

Smarter Zugang

API & SDK für Smart Access

Entdecke mehr
Smart Locks

Passende Hardware

Online bestellen
Biometrie vs. Smartphone: Wer gewinnt?

Der Trend in der Zutrittskontrolle geht in Richtung [...]

Mehr lesen
Das Geheimnis hinter mobilen Berechtigungen

So funktionieren mobile Zutrittsberechtigungen und das sind die [...]

Mehr lesen
Access Control as a Service: Was bedeutet das?

Was ist Access Control as a Service (kurz [...]

Mehr lesen