Darum solltest du 2024 mit Tapkey integrieren

2024 ist da, und dieses Jahr steht im Zeichen der mobilen Zugangstechnologie für Unternehmen. Aber warum ist das so wichtig?  Der Wechsel zu mobilen Zutrittslösungen ist mehr als nur ein vorübergehender Trend, sondern ein revolutionärer Schritt nicht nur in der Zutrittskontrollbranche, sondern in Unternehmen aller Art. Von Büros und Wohnanlagen bis hin zu Bildungseinrichtungen kennt die Vielseitigkeit der mobilen Zugangstechnologie keine Grenzen. Daher ist die Integration von mobilem Zugang nicht nur eine Option, sondern eine strategische Entscheidung, die mit Wettbewerbsvorteilen einhergeht. 2024 ist die perfekte Gelegenheit, um zu entdecken, wie dein Unternehmen von dieser spannenden neuen Technologie profitieren kann. Erfahre hier, warum Tapkey dein bevorzugter Partner für diesen Weg sein sollte:

5 Gründe, warum du mobilen Zugang integrieren solltest 

Unternehmen, die das Potenzial von mobilem Zugang erkennen, sind die Vorreiter auf dem Weg zu einer Welt, die sicherer, effizienter und ganz auf den Nutzer abgestimmt ist. Tapkey verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz und bietet nicht nur die Implementierung der Technologie in Schlössern und Dienstleistungen an, sondern auch die Integration der Zugangssoftware in bestehende Managementanwendungen. Denn mal ehrlich: Stand-alone-Lösungen? Die haben ihre besten Zeiten hinter sich. Wir sind überzeugt, dass Zusammenarbeit für die meisten Unternehmen der (digitale) Schlüssel zum Erfolg ist. Und hier sind fünf Gründe, warum wir das so sehen:

1. Du hast mehr Zeit für dein Kerngeschäft 

Mit Tapkey hast du mehr Zeit für das, was wirklich zählt – dein Business. Unsere bewährte Software ermöglicht dir, ruckzuck eine einzigartige Zugangskontrolllösung für deine Kunden zu nutzen und sie blitzschnell auf den Markt zu bringen. Egal, ob es um Carsharing, Wohngebäude oder Coworking geht, wir helfen dabei, unsere Technologie nahtlos über API und Mobile SDK in deine Applikationen zu integrieren. Auch für Schlosshersteller haben wir noch einen Trumpf im Ärmel: Wir bieten ihnendie Möglichkeit, ihre personalisierte, Whitelabel-App einzuführen. So können sie schnell den Markt mit eigenen digitalen Schlössern kommen und bei ihren Kunden punkten. Aber noch mehr: Da Tapkey als offene Plattform für mobilen Zugang konzipiert wurde, bieten wir auch eine große Auswahl an Smart Locks und anderen Schlössern, die mit Tapkey kompatibel sind.

2. Du sparst dir eine Menge Kosten 

Das Entwickeln von Software kostet, neben Zeit, oftmals viel mehr Geld als erwartet. Wir haben bereits eine erprobte mobile Zutrittstechnologie, welche den Marktanforderungen entspricht – und das ohne, dass du ein Vermögen ausgibst.. Durch die Nutzung unserer bewährten Technologie minimiert du erheblich die Kosten, die normalerweise mit umfangreicher Forschung und Entwicklung verbunden sind. Und ganz nebenbei: Du ersparst dir auch eine Menge Kopfzerbrechen und Stress. 

3. Du hast kein Entwicklungsrisiko 

Die Erstellung einer eigenen Software ist meistens alles andere als ein lockerer Spaziergang, insbesondere wenn dein Hauptfokus woanders liegt. Da kann schnell mal was schiefgehen. Man braucht nicht nur genügend Ressourcen (wie Budget, siehe Punkt 2), sondern auch viel Fachwissen im Team.  Aber keine Sorge: Unsere Lösung wird bereits von anderen Unternehmen verwendet und wird ständig verbessert. Das Tapkey-Developer-Portal bietet umfassende Dokumentationen und viele Implementierungsbeispiele, um dir einen schnellen Einstieg zu ermöglichen und das Risiko minimieren. Außerdem helfen dir unsere „How-to“-Videos dabei, die Integration zu verstehen und einfach umzusetzen.

4. Du musst dir keine Gedanken rund um Sicherheit machen

Mach dir keine Sorgen um Sicherheit – das ist unser Job! Denn Sicherheit und Komfort sind für uns bei Tapkey von höchster Bedeutung, besonders wenn es um die Integration des mobilen Zugangs geht. Wir streben jederzeit danach, die perfekte Balance zwischen diesen zwei Aspekten zu finden und gleichzeitig die hohen Sicherheitsstandards zu erfüllen, die unsere Kunden erwarten. Mit unserem Security-by-Design Ansatz überzeugen wir schon jahrelang externe Sicherheitsexperten, wie auch die SySS GmbH in einem Pentest. Dieser Fokus garantiert, dass wir zwar Benutzerfreundlichkeit großschreiben, aber niemals die Sicherheitsprotokolle aus den Augen verlieren, die das Herzstück unserer Lösungen sind.

5. Du bist immer am aktuellen Stand mit unserem Support 

Warum ist die Wartung von Software wichtig? Ganz einfach: Es geht darum, die Software ständig zu verbessern und zu aktualisieren. Das erfordert Zeit und Arbeit, aber es ist unerlässlich. Und genau das übernehmen wir von Tapkey für dich, während du dich weiterhin um dein Kerngeschäft konzentrieren kannst.  Wir kümmern uns um die ständige Verbesserung und Wartung der Software, sodass du dich auf dein Business fokussieren kannst. Dies gewährleistet, dass deine Lösung stets auf dem neuesten Stand ist, zuverlässig funktioniert und den sich verändernden Technologien standhält.

Bei Interesse, schau dir gerne unsere 5 Schritte-Anleitung zur Integrationg an. Diese bietet Unternehmen einen strukturierten Ansatz, um die mobile Zugangstechnologie nahtlos in ihre Abläufe zu integrieren. 

Ein Ausblick

Wenn Unternehmen die Möglichkeiten von mobilem Zugang nutzen, können sie die Zukunft sicherer, effizienter und benutzerfreundlicher gestalten. 2024 ist nicht einfach nur ein weiteres Jahr; es ist das Jahr der Integration von mobilem Zugang. 

Integration

Tapkey Web API kennenlernen

Jetzt entdecken
Transponder

NFC Tags & Zubehör

Online bestellen
Team Spotlight—Get to Know Gregor

Unser Co-CEO & Co-Founder Gregor im Team Interview [...]

Mehr lesen
Biometrie vs. Smartphone: Wer gewinnt?

Der Trend in der Zutrittskontrolle geht in Richtung [...]

Mehr lesen
Tipps, um dein Selfstorage-Lager zu sichern

Mit dieser Checkliste sicherst du dein Selfstorage Lager [...]

Mehr lesen