Er versteht es, Visionen in großartige Produkte zu wandeln unser Co-CEO und Co-Founder Gregor. Im Team-Interview erzählt er nicht nur von seinem Job, seiner besten Karriere-Lektion und Führungsphilosophie, sondern auch, was er außerhalb der Arbeit gerne macht und welche Superkraft er sich aussuchen würde. 

 

Was beinhaltet deine Arbeit?

Die Bedürfnisse verschiedener Interessensgruppen zusammenzubringen. Von Mitarbeitern, Kunden, Partnern sowie Aktionären und Investoren.

 

Was magst du an deinem Job am meisten?

Ich habe das Privileg, an vielen Aspekten unseres vielseitigen Geschäfts beteiligt zu sein. Was mir wirklich Spaß macht, ist, mit verschiedenen Partnern zu sprechen, um zu erfahren, wie unser aktuelles und zukünftiges Tapkey Connect Angebot dazu beitragen kann, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.

 

Was ist die beste Karriere-Lektion, die du bisher gelernt hast?

Das ist eine gute Frage, denn der Aufbau eines Unternehmens von Grund auf ist ein Prozess des kontinuierlichen Lernens. Eine der besten Lektionen, die ich gelernt habe, ist sicherlich, dass die Einstellung der richtigen Leute eines der wichtigsten Schlüsselelemente für den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens ist.

 

Was unterscheidet Tapkey von anderen Arbeitgebern?

Tapkey hat eine unglaublich effiziente Team- und Unternehmensstruktur. Wir haben es geschafft, eine starke Präsenz in der Branche der mobilen Zutrittsplattformen aufzubauen, ohne riesige Mengen an Investorengelder zu verbrennen.

 

Was ist deine Führungsphilosophie?

Alleine kommst du vielleicht schnell voran, aber zusammen kommst du viel weiter. 

 

Was machst du gerne, wenn du nicht arbeitest?

Zeit mit meinen Kindern verbringen und sie dabei unterstützten, ihre eigene Zukunft zu gestalten (was eine Herausforderung ist, da die eine Elsa werden möchte und der andere später Spiderman wird).

 

Was ist eine lustige Tatsache an dir, die nicht jeder weiß?

Ich liebe es, Dinge aus Holz zu bauen. 

 

Wenn du jemanden auf der Welt treffen könntest, ob tot oder lebendig, wer wäre das und warum?

Ein Gespräch mit Steve Jobs wäre wirklich inspirierend, da er es geschafft hat, trotz vieler Rückschläge den Kurs für große Visionen aufrechtzuerhalten.

 

Was ist das Einzige, ohne das du nicht leben könntest?

Marzipan-Schokolade!

 

Wenn du eine Superkraft haben könntest, welche wäre das?

Mich in Sekunden überall auf der Welt hinzu beamen zu können.

About Tapkey

Werde Teil vom Team

offene Stellen
Transponder

NFC Tags & Zubehör

Online bestellen
Integrationsanfrage für mobilen Zutritt