Im Beruf und im Alltag haben wir uns längst daran gewöhnt: Smarte Apps und Tools unterstützen uns bei den alltäglichen Aufgaben. Auch im Freizeit- und Fitnessbereich haben diese digitalen Applikationen Einzug gemacht. Aus diesem Grund ist es an der Zeit, dass Betreiber von Fitnessstudios sich auf die Veränderung in der Trainingsplanung-und praxis einstellen. Von uns gibt’s eine Auflistung einiger Tools, die Fitnessbetreibern den Arbeitsalltag erleichtern.

Lanista

Lanista bezeichnet sich als Trainingssoftware für Studiobetreiber, Trainer und Athleten und bietet u.a. digitale Trainingspläne an. Mitglieder erhalten vor Ablauf ihres Trainingsplans eine Erinnerungsmail. Im Control Center kommen alle Informationen zusammen und du erhältst einen Überblick aller Mitglieder ohne aktuellen Trainingsplan. Über einen Report kannst du dann Mitarbeiter oder Trainer damit beauftragen, die “unbetreuten Mitglieder” zu kontaktieren. Praktisch, oder?

Dynostics

Dynostics ist ein smartes System zur Leistungs-, Grundumsatz-und Stoffwechselanalyse. Ob Abnehmen, Muskelaufbau oder Bodyforming: Es ermöglicht ein ganzheitliches Körpermanagement. Die integrierte Dynostics App liefert direkt nach der Analyse individuelle Ernährungsempfehlungen. Der Vorteil für dich als Betreiber: Du erzielst für deine Kunden präzise Messergebnisse auf Profi-Niveau und hast somit eine zusätzliche Einnahmequelle.

debifit

Seit Jahren stellen Betreiber von Fitnessstudios und Gesundheitsanlagen die steigenden Zahlen von verspäteten Zahlungseingängen und Forderungsaufträgen fest. Diesem Problem soll debifit, das Forderungsmanagement für die Fitnessbranche, entgegen helfen. Es kann alle gängigen Datenformate entgegennehmen und bedienen. Außerdem bestehen technische Schnittstellen zu vielen führenden Softwaredienstleister, die eine Übergabe per Knopfdruck oder zu vereinbarten Zeitpunkten ermöglichen

Club Assistant

Sowohl für einzelne Studios wie für Multi-Clubs ist die Membership Software Club Assistant einsetzbar. Sie besteht aus vielen einzelnen Modulen. Du kannst als Fitnessbetreiber jene Themen auswählen, die du benötigst. So beinhaltet die Software beispielsweise eine Mitgliederverwaltung oder ein Forderungsmanagement, wo du den Überblick über eingegangene und offene Zahlungen behältst.

Mindbody

Die Fitnessstudio-Management-Software erfüllt alle Bedürfnisse hinsichtlich der Fitness-Verwaltung – von Mitgliederfakturierung und Kursplanung hin zu Kursleiter-Dienstplänen. Buchungsbestätigungen und Kundenerinnerungen werden automatisch versendet. So kannst du dir als Betreiber kostbare Zeit sparen. Außerdem kannst du durch Berichte deine Verkäufe, Umsätze und Teilnehmerrate verfolgen.

Digitalisierung ist ein bedeutender Trend im Fitness-Segment. Vor allem das Thema Zutrittskontrolle spielt dabei eine große Rolle. Du als Betreiber solltest ihn also nicht verpassen. Tapkey bietet dir dazu unterschiedliche Integrationsmöglichkeiten an. Bei Interesse, kontaktiere uns doch über unser Kontaktformular.

Access Control

Tapkey Web API

Jetzt entdecken
Transponder

NFC Tags & Zubehör

Online bestellen
Team Spotlight—Get to Know Martina

In unserem Team Spotlight stellen wir unsere Martina [...]

Mehr lesen
Tapkey und Garmin auf der CES Asia 2019

Garmin und Tapkey präsentieren wie man ein Fahrzeug [...]

Mehr lesen
Offene Plattform für geschlossene Räume

Fallstudie mit der Bluetooth SIG über Tapkey, unsere [...]

Mehr lesen
5 Gründe für Retrofit-Autozugang

Die flinkey Carsharing Box ist eine Nachrüstlösung, die [...]

Mehr lesen